SOMMER SALE: BIS ZU 500 € RABATT
JETZT KAUFEN

DATENSCHUTZRICHTLINIE

Datenschutzerklärung zu E-Commerce-Aktivitäten



CPYou B.V. (mit Sitz an der eingetragenen Adresse Europalaan 89, 5232BC 's-Hertogenbosch, Niederlande) („CPYou“), Acer Europe SA (mit Sitz an der eingetragenen Adresse Via della Posta 28, 6934 Bioggio, Schweiz) und Acer Inc. (mit Sitz an der eingetragenen Adresse 8F, No. 88, Section 1, Xin Tai 5th Road, Xizhi, New Taipei City 221, Taiwan, R.O.C.) (im Folgenden „wir“ oder „uns(er)“) verpflichten sich, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, wenn Sie die Website nutzen, mit ihr interagieren oder über diese einkaufen https://store.acer.com/de-de/ (im Folgenden die „Website“ genannt). Sie können uns per E-Mail unter privacy.officer@acer.com und per Telefon +31 (0) 736459645.

Diese Datenschutzerklärung soll Ihnen genaue Informationen darüber geben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, offenlegen, speichern, verknüpfen, abgleichen, aufbewahren, entsorgen, löschen, anpassen, verbreiten oder zur Verfügung stellen (im Folgenden „verarbeiten“).


Die Verantwortlichen

CPYou, zusammen mit Acer Europe SA und Acer Inc., gelten als gemeinsam Verantwortliche für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten im Rahmen der E-Commerce-Aktivitäten von Acer.

CPYou fungiert als Ihr Hauptansprechpartner für alle Fragen, Bedenken oder die Wahrnehmung Ihrer Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der E-Commerce-Aktivitäten von Acer.


Wie erheben wir personenbezogene Daten?

Wir erhalten die personenbezogenen Daten, die Sie uns bekannt geben. Wir fragen personenbezogene Daten ab, wenn Sie auf unserer Website einkaufen, ein Konto bei uns anlegen oder sich anmelden, um Nachrichten über Sonderangebote, Veranstaltungen und Produktaktualisierungen zu erhalten.


Wir können personenbezogene Daten von Ihnen auch von Acer Inc. erhalten, wenn Sie sich für eine Acer-ID registriert haben (Datenschutzrichtlinie), oder auch von Dritten, z. B. über das Unternehmen, für das Sie arbeiten oder das Sie vertreten, von öffentlichen Registern und Verzeichnissen und von zuständigen Behörden.


Welche personenbezogenen Daten erheben wir, auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten und zu welchen Zwecken?

Zu den personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen verarbeiten, gehören Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummern, Ihre IP-Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Rechnungs- und Kaufdaten sowie ggf. Ihre Steuernummer, Ihr Firmenname und Ihre Unternehmenskennziffer (z. B. die Umsatzsteueridentifikationsnummer).

Im Rahmen der Kauftransaktionen werden Sie für die Erfüllung der sich aus dem abzuschließenden Vertrag ergebenden Verpflichtungen aufgefordert, einige Angaben, die sich auf Ihre Kreditkarte beziehen (Nummer, Name des Karteninhabers, Ablaufdatum, Kartenmarke, CVC/CVV) an den Zahlungsdienstleister zu übermitteln. Alle Angaben, die an den Zahlungsdienstleister weitergegeben werden, unterliegen dessen eigenen Datenschutzerklärungen, die unter den unten aufgeführten Links verfügbar sind.


Personenbezogene Daten werden auf den folgenden Rechtsgrundlagen und zu den folgenden Zwecken verarbeitet:

    1) Die Verarbeitung ist für die Erfüllung und Durchführung eines Vertrages erforderlich.

  • Die Verarbeitung ist für den Abschluss, die Erfüllung und Abwicklung des Kaufvertrags über Acer-Produkte erforderlich.
  • Die Verarbeitung ist zur Beauftragung und Kommunikation mit Dritten im Zusammenhang mit der Lieferung der Acer-Produkte und -Dienstleistungen, unter anderem mit Spediteuren, Drittanbietern von Software, Anbietern von Zahlungsabwicklungsdiensten, erforderlich.
  • Die Verarbeitung ist zu Zwecken der Kunden- und Einkaufsverwaltung, zur Registrierung und Verwaltung Ihrer Produkte, Retouren, Bestellungen, Status von zurückgesandten Produkten erforderlich.
  • 2) Die Verarbeitung ist zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen erforderlich (unter anderem unserer Verpflichtungen gemäß dem anzuwendenden Steuerrecht, unserer gesetzlichen Verwaltungsauflagen und unserer Verpflichtung zur Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden).

  • Die Verarbeitung ist für Finanz- und Kundenverwaltungszwecke erforderlich (Zahlung, Rechnungsstellung, Überwachung und Einziehung ausstehender Zahlungen).
  • Die Verarbeitung ist zur Einhaltung von gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich (Verwaltung, Know-Your-Customer und Steuern).
  • 3) Die Verarbeitung ist für unsere berechtigten (geschäftlichen) Interessen erforderlich:

  • um Ihre (Acer-)Konten anzulegen, zu registrieren und zu verwalten,
  • um auf Anfragen zu antworten oder Ihnen angeforderte Unterstützung, Informationen, Produkte oder Leistungen anzubieten,
  • um Marktforschung und Analysen durchzuführen und unsere Leistungen, Produkte, unseren Online-Shop und deren bzw. dessen Qualität zu verbessern,
  • um Beschwerden, Streitigkeiten und (gerichtliche) Verfahren in Bezug auf unsere Website, gekaufte Produkte und Leistungen zu bearbeiten und unsere Rechtsposition in Bezug darauf zu sichern,
  • um unsere Website zu verwalten und Betrug oder Missbrauch zu verhindern und aufzudecken sowie unser Vermögen, Geschäft und Personal zu schützen.
  • Die Verarbeitung ist im Zusammenhang mit einer möglichen Unternehmenstransaktion oder Verschmelzung erforderlich.
  • 4) Die Verarbeitung beruht auf Ihrer Einwilligung:

  • zur Verarbeitung Ihrer Verbraucherpräferenzen und Gewohnheiten,
  • für das Direktmarketing und Profiling,
  • für das Versenden von E-Mail-Erinnerungen im Falle eines Abbruchs der Bearbeitung des Warenkorbs.

Für die Verarbeitung Ihres Namens und Ihrer Kontaktdaten, Ihrer Verbraucherpräferenzen und Gewohnheiten in Bezug auf unsere Marketingzwecke berufen wir uns auf Ihre Einwilligung. Wenn anzuwendendes Recht es erfordert, werden wir Ihnen Direktmailings nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung zusenden. Wann immer wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeiten, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, indem Sie sich an uns wenden.

Die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erheben, sind erforderlich für den Abschluss und die Erfüllung Ihres Vertrags mit uns. Wenn Sie die abgefragten Daten nicht angeben, können wir die gewünschten Produkte oder Leistungen möglicherweise nicht liefern bzw. erbringen.


Wem teilen wir Ihre personenbezogenen Daten mit?

Nur ordnungsgemäß befugte Personen, die innerhalb unserer Organisation oder anderweitig für uns tätig sind, haben Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, soweit dies für die oben genannten Zwecke erforderlich ist.
Im Rahmen der oben genannten Zwecke können wir Ihre personenbezogenen Daten jedoch an Dritte weitergeben, z. B. an Dienstleister, die wir für die Funktionalität und Sicherheit unserer Website oder für die Erfüllung von Vereinbarungen einsetzen, die wir mit Ihnen oder Ihrem Unternehmen haben. Zu den Dritten gehören IT-Dienstleister, IT-Entwickler und Service-Provider, die wir für Zwecke der Abwicklung und Abrechnung von Bestellungen, für die Lieferung unserer Produkte, für Wartungs- und Reparaturleistungen und für Zahlungsabwicklungsdienste einsetzen.

Wir können Ihre Daten auch an Acer Inc. weitergeben, wenn Sie Ihren Kauf über Ihre Acer-ID tätigen oder wenn Sie sich mit Ihrer Acer-ID auf unserer Website anmelden (Datenschutzrichtlinie).
Zudem können wir Ihre personenbezogenen Daten im erforderlichen Umfang und nur soweit gemäß geltendem Recht zulässig an unsere freiberuflichen Berater (Steuer- und Rechtsberater, Anwälte, Wirtschaftsprüfer und Auditoren), an Banken, Partner, Versicherungen, verbundene Unternehmen, Rechtsnachfolger, Werbeagenturen und IT-Dienstleister weitergeben.

Die folgenden Unternehmen erhalten Daten in ihrer Eigenschaft als unabhängige Datenverantwortliche. Für weitere Informationen über diese Unternehmen und wie sie mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, wenden Sie sich bitte an die nachstehenden Unternehmen und konsultieren deren jeweilige Datenschutzerklärungen:

Mit Ihrer Einwilligung können wir Ihre personenbezogenen Daten an andere Unternehmen weitergeben, die Sie bezüglich ihrer Produkte oder Leistungen, die Sie interessieren könnten, kontaktieren.
Ihre Daten können auch an Dritte weitergegeben werden, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet oder berechtigt sind, z. B. als Reaktion auf eine Anfrage einer staatlichen Behörde oder Aufsichtsstelle oder im Zusammenhang mit möglichen Gerichtsverfahren. CPYou ist nicht verantwortlich für die Handlungen von staatlichen Behörden oder Aufsichtsstellen in Bezug auf Ihre Informationen oder Daten. Wir können Ihre Daten auch verwenden, um Gesetze einzuhalten oder Ansprüche aus solchen Gesetzen abzuwehren, oder wenn dies zur Wahrnehmung der berechtigten Geschäftsinteressen und -bedürfnisse von CPYou erforderlich ist, wobei mit besonderer Sorgfalt darauf geachtet wird, Ihre Rechte zu wahren und sicherzustellen, dass eine Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten fair, rechtmäßig und verhältnismäßig geschieht.
Wenn wir mit einem anderen Unternehmen fusionieren oder von einem anderen Unternehmen übernommen werden (oder in Gespräche darüber eintreten), können wir Ihre Daten an dieses Unternehmen und dessen Berater weitergeben; in diesem Fall werden wir jedoch sicherstellen, dass Maßnahmen ergriffen werden, damit Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Daten weiterhin geschützt sind.


Spezifische Verarbeitungen, die im Zusammenhang mit unserer Website erfolgen

Wenn Sie unsere Website besuchen, erfassen wir automatisch einige Informationen von Ihrem Gerät, deren Übertragung in den Kommunikationsprotokollen des Internets implizit enthalten ist. Diese Informationen werden nicht mit dem Ziel gesammelt, sie mit bestimmten Personen in Verbindung zu bringen, aber anhand ihrer Beschaffenheit könnten durch die Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten, die sich im Besitz von Dritten befinden, Benutzer identifiziert werden. Zu dieser Datenkategorie gehören IP-Adressen oder Domain-Namen von Computern, die von Benutzern verwendet werden, die sich mit der Website verbinden, der URI (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, der Zeitpunkt der Anfrage, die Methode, die verwendet wurde, um die Anfrage an den Server zu übermitteln, und andere Parameter bezüglich des Betriebssystems und der Computerumgebung des Besuchers.
Unsere Website kann auch einen Website-Aufzeichnungsdienst nutzen, der Mausklicks, Mausbewegungen, das Scrollen auf einer Seite und einen in Website-Formularen eingegebenen Text aufzeichnen kann. Die von diesem Dienst gesammelten Daten werden zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Website verwendet. Die gesammelten Informationen werden gespeichert und für aggregierte und statistische Auswertungen verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben.
Bitte beachten Sie, dass wir personenbezogene Daten, die Sie auf unserer Website eingeben, mit anderen personenbezogenen Daten über Sie verknüpfen können, die CPYou auf andere Weise erhalten hat, z. B. personenbezogene Daten, die bei Ihren Interaktionen in sozialen Medien, Apps von Drittanbietern oder mit anderen ähnlichen Technologien erhoben wurden.
Die Website setzt auch Cookies ein, um das Surfen zu erleichtern. Bitte beachten Sie unsere Cookie-Richtlinie Cookie-Richtlinien mit weiteren Angaben. Wir weisen darauf hin, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website oder der Online-Dienste nutzen können, wenn Sie bestimmte in diesem Zusammenhang erteilte Einwilligungen widerrufen.


Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Da CPYou eine Tochtergesellschaft der Acer-Gruppe, einem weltweit operierenden Unternehmen, ist, können Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des Landes, in dem sie erhoben wurden, übermittelt und sowohl konzernintern als auch an Dritte weitergegeben werden, die sich in anderen Rechtsgebieten befinden, auch in solchen außerhalb des Gebiets der Europäischen Union. In einem solchen Fall treffen wir angemessene Sicherheitsvorkehrungen, um in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht zum Datenschutz einen angemessenen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Sie können jederzeit eine Kopie der Garantien anfordern, die für die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten gelten, indem Sie unsere nachstehenden Kontaktinformationen verwenden.


Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht länger gespeichert, als es für die Zwecke erforderlich ist, für die wir sie verarbeiten. Lediglich wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder wenn es für die Verteidigung unserer Interessen im Kontext von gerichtlichen Verfahren erforderlich ist (z. B. im Falle von Streitigkeiten), speichern wir die personenbezogenen Daten für längere Zeiträume.
Personenbezogene Daten, die wir im Zusammenhang mit einem von Ihnen getätigten Kauf verarbeiten, werden während der Geltungsdauer der Verträge, die wir mit Ihnen abschließen, und nach deren Beendigung gemäß den gesetzlichen Verjährungsfristen aufbewahrt.
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur dann für längere Zeiträume speichern, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind (zum Beispiel aufgrund von gesetzlich vorgeschriebener Verwaltung und Aufbewahrung oder steuerlichen Verpflichtungen), oder wenn dies zur Verteidigung unserer Interessen bei gerichtlichen Verfahren erforderlich ist.
Für weitere Informationen zu den spezifischen Aufbewahrungsfristen, die für Ihre personenbezogenen Daten gelten, setzen Sie sich bitte mittels der unten angegebenen Kontaktdaten mit uns in Verbindung.


Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Acer verwendet wirtschaftlich angemessene, dem Branchenstandard entsprechende Sicherheitstechnologien. Acer hat angemessene technische und organisatorische Maßnahmen implementiert und wird diese pflegen, um die Sicherheit, Unversehrtheit und Vertraulichkeit von Kundendaten und personenbezogenen Daten zu bewahren und zum Schutz vor unbefugter oder unrechtmäßiger Offenlegung oder Verfälschung von personenbezogenen Daten und zum Schutz vor unbefugtem oder unrechtmäßigem Zugriff auf personenbezogene Daten.
Zudem bemühen wir uns darum, Ihre personenbezogenen Daten korrekt und auf dem neuesten Stand zu halten. Im Hinblick darauf bitten wir Sie, uns Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten (z. B. Änderung Ihrer Adresse) mitzuteilen.


Richtlinien für Kinder

CPYou wird wissentlich KEINE Online-Kontaktdaten von Kindern oder Minderjährigen (gemäß den örtlichen Bestimmungen) sammeln, und wenn wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten über ein Kind oder einen Minderjährigen haben, werden wir diese aus unseren Systemen löschen. CPYou empfiehlt Eltern oder Sorgeberechtigten (einschließlich anderer gesetzlicher Vertreter), Zeit mit ihren Kindern online zu verbringen und sich an deren Online-Aktivitäten zu beteiligen. Kinder oder Minderjährige können unsere Transaktionsleistungen für den Online-Verkauf NUR mit der Zustimmung eines Elternteils oder Sorgeberechtigten und der Zahlung für die Transaktion durch dieselben nutzen, oder nur in dem Umfang, in dem dies nach anzuwendendem Recht zulässig ist. Wenn Sie ein Kind oder ein Minderjähriger sind, müssen Sie die Erlaubnis Ihrer Eltern oder Sorgeberechtigten einholen, um bestimmte Transaktionen auf dieser Website durchzuführen.

Ihre Rechte

Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht

  • (weitere) Auskünfte zu Ihren personenbezogenen Daten zu erhalten,
  • auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen,
  • Ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen,
  • (gegebenenfalls) Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen,
  • Ihre personenbezogenen Daten löschen zu lassen („Recht auf Vergessenwerden“),
  • die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen,
  • Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und Ihre personenbezogenen Daten an andere Organisationen oder Firma weiterzuleiten oder weiterleiten zu lassen („Recht auf Datenübertragbarkeit“).

Schließlich haben Sie das Recht, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres gewöhnlichen Aufenthalts, Arbeitsplatzes oder am Ort des mutmaßlichen Verstoßes in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns.


Wie Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen können

Sie können der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten in unserer Datenbank und für Marketingzwecke jederzeit widersprechen, indem Sie sich über die unten aufgeführten Kontaktangaben an uns wenden. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten so schnell wie möglich aus unseren Datenbanken entfernen. Für die Zwecke der Marketingkommunikation können Sie sich auch abmelden, indem Sie das Abwahlverfahren befolgen, das in dem entsprechenden Newsletter beschrieben ist.


Verknüpfte Websites

Andere Websites, die mit bzw. von unserer Website verlinkt sind, können andere Richtlinien haben. CPYou teilt keine erhobenen personenbezogenen Daten mit diesen Websites und ist nicht verantwortlich für die Informationen oder Inhalte dieser Websites. Wir empfehlen Ihnen, die auf diesen Websites veröffentlichten Datenschutzerklärungen zu lesen, um Einzelheiten zu erfahren. CPYou übernimmt keine Gewähr für Informationen oder Richtlinien auf Websites, die nicht von CPYou kontrolliert werden.


Änderungen der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wird in verschiedenen Sprachen verfasst. Im Falle von Unstimmigkeiten in dieser Datenschutzerklärung zwischen der englischen Version und einer anderen Version ist die englische Version maßgebend. Die Bedingungen dieser Datenschutzerklärung regeln die Verwendung und alle erhobenen Informationen, solange sie in Kraft ist. CPYou behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Wir empfehlen Ihnen daher, unsere Website von Zeit zu Zeit auf Aktualisierungen zu prüfen. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung werden zu dem Zeitpunkt wirksam, an dem sie auf unserer Website veröffentlicht werden.


Fragen

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung oder unserer Website haben oder Ihre Rechte als betroffene Person wahrnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an unser Datenschutzbüro unter privacy.officer@acer.com. Bitte senden Sie uns Ihre Fragen in englischer Sprache, damit wir schneller reagieren können. Bitte teilen Sie uns zudem Ihr Land sowie ggf. eine Beschreibung von Fabrikat und Modell Ihrer Produkte mit.